Hamconnect ®
Bauberichte

Leipzig

DB Netz AG, Leipzig: Sanierung Eisenbahnunterführung km 23,935 Strecke Biederitz-Trebnitz

Bei dem zu ertüchtigenden Bauwerk handelt es sich um eine gemauerte Gewölbeunterführung unterhalb der Bahnstrecke Biederitz-Trebnitz. Um eine optimale Ausnutzung der durch das alte Gewölbe vorgegebenen Querschnittsfläche zu erlangen, ist ein MultiPlate-Standardunter-führungsprofil gewählt worden. Dieses ist dann mit Hilfe von Seilzügen Schritt für Schritt in das vorhandene Gewölbe eingezogen worden. Die in der Gewölbeunterführung ausgelegten Kanthölzer dienen als Gleitschienen während des Einziehvorganges. Nach vollständigem Einziehen wird der verbleibende Raum zwischen altem und neuem Bauwerk mit Dämmer verfüllt, um einen Kraftschluß herzustellen und somit wieder die Tragwirkung zu gewähr-leisten. Die Sanierung des marode gewordenen Bauwerkes erfolgt ohne Beeinträchtigung des darüber stattfindenden Bahnverkehrs.

  • Profil UF 3
  • Wellung 200mm x 55mm
  • Spannweite 2,89m 
  • Höhe 2,54m
  • Länge 31,10m
  • Blechdicke 5,50mm
  • Korrosionsschutz Feuerverzinkung plus Beschichtung
Zurück

Hamco Dinslaken Bausysteme GmbH
Hans-Böckler-Straße 21 a - 46535 Dinslaken
GERMANY

Fon: +49 (0) 2064 6002-0
Fax: +49 (0) 2064 13579

www.hamco-gmbh.de