Hamconnect ®
Bauberichte

Kempten

SBA Kempten – BAB A7 Würzburg–Ulm-Füssen – Nesselwang-Seeg

Im Zuge der Trassenverlängerung der BAB A 7 im Streckenabschnitt Nesselwang-Füssen musste ein querender Bach unterführt werden. Neben den beeindruckenden Dimensionen des Unterführungsbauwerkes musste aufgrund der großen Überdeckungshöhe ein Augenmerk auf die Werkstoffsauswahl und Verschraubung gelegt werden. Die für den Einsatz von Wellstahl-rohren üblicherweise verwendete Stahlgüte und Verschraubung hätte hier aus Gründen der aus der besagten großen Überdeckung resultierenden Belastung nicht ausgereicht. Aus diesem Grunde ist im Mittelteil des Bauwerkes eine höherwertige Stahlgüte und Sonderverschrau-bung zum Einsatz gekommen. Die Kombination aus dieser höherwertigen Stahlgüte und Sonderverschraubung hat HAMCO zu einem früheren Zeitpunkt an der Technischen Hoch-schule in Darmstadt mit positivem Ergebnis testen lassen.

  • Profil WA 21
  • Wellung 200mm x 55mm
  • Spannweite 6,77m 
  • Höhe 6,11m
  • Länge 82,85m
  • Blechdicke 7,00mm / 8,00mm
  • Korrosionsschutz Feuerverzinkung plus Beschichtung

 

Zurück

Hamco Dinslaken Bausysteme GmbH
Hans-Böckler-Straße 21 a - 46535 Dinslaken
GERMANY

Fon: +49 (0) 2064 6002-0
Fax: +49 (0) 2064 13579

www.hamco-gmbh.de