Hamconnect ®
Bauberichte

Dotternhausen

K 7129, Neuaufschluss Schiefer Ostfeld

Zur Erschließung eines Abbaufeldes für Ölschiefer musste die K 7129 für den Werksverkehr unterquert werden. Aus Gründen der Verkehrs- und Betriebssicherheit wurden zwei Hamco-Wellstahlbauwerke parallel eingesetzt. Ein Bauwerk wird für den Werksverkehr genutzt, während das parallele Bauwerk sowohl ein Förderband aufnimmt, als auch Betriebsangehörigen eine sichere Unterquerung der K 7129 ermöglicht.

  • Profil: WA 31
  • Wellung: 200 mm x 55 mm
  • Spannweite: 8,61 m
  • Höhe: 7,54 m
  • Länge: 40,00 m
  • Blechdicke: 6,00 mm
  • Korrosionsschutz: Feuerverzinkung
  • Profil: WA 8
  • Wellung: 200 mm x 55 mm
  • Spannweite: 4,27 m
  • Höhe: 3,77 m
  • Länge: 40,00 m
  • Blechdicke: 4,00 mm
  • Korrosionsschutz: Feuerverzinkung
Zurück

Hamco Dinslaken Bausysteme GmbH
Hans-Böckler-Straße 21 a - 46535 Dinslaken
GERMANY

Fon: +49 (0) 2064 6002-0
Fax: +49 (0) 2064 13579

www.hamco-gmbh.de