UltraCor®

UltraCor®️ Bauwerke, welche in Deutschland exklusiv durch Hamco® vertrieben werden, bestehen aus flexiblen, kaltumgeformten und per Schraubenverbindung miteinander verbundene Wellstahlelemente, die hauptsächlich im Tiefbau als Stahl-Boden-Verbundsystem zum Einsatz kommen und Verkehrslasten aus dem Bahn- und Straßenverkehr standhalten:

Anwendung

Mit der Einführung von UltraCor®, der aktuell weltweit größten Wellstahlgeometrie, wird eine neue Dimension im Bereich des Leistungsvermögens von Wellstahlbauwerken erlangt.

UltraCor® kombiniert alle Vorteile einer Leichtbaukonstruktion hinsichtlich enormer Tragfähigkeit und Langlebigkeit.

UltraCor®-Bauwerke haben viele Vorteile gegenüber traditioneller Brückenbaulösungen

Zertifikate

Produkteigenschaften

Technische Eigenschaften

Stahl

Der bei UltraCor® verwendete Stahl korrespondiert zu den europäischen Standards.

Technische Spezifikation:

Wellung: 500mm x 237mm
Spannweitenbereich: 9,00m – 32,00m
alternativ siehe SuperCor® Profile

Profilreihen:

Die Gründung von nicht geschlossenen UltraCor®-Bauwerken erfolgt mit Hilfe von bauseits zu erstellenden Betonstreifenfundamenten, auf die asymmetrische, feuerverzinkte Stahlwinkel verankert werden, die zur Anbindung der entsprechenden Wellstahlfertigteile dienen.

Die unten gezeigten Bauwerke wurden von ViaCon® produziert und fotografiert.